Skip to main content

Ihr Pflegeteam

Gemeinsam für Ihre Gesundheit: Unser engagiertes Pflegeteam steht Ihnen zur Seite.

In guten Händen

Unser Pflegeteam bietet ganzheitliche Betreuung für Ihr Wohlbefinden. Wir legen großen Wert auf menschliche Nähe und individuelle Betreuung, um Ihre Gesundheit bestmöglich zu fördern. Unsere Experten arbeiten Hand in Hand, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden und Sie auf Ihrem Weg zur Genesung zu begleiten. Bei uns sind Sie in guten Händen – denn Ihre Gesundheit steht für uns an erster Stelle.
Unser Pflegeteam bietet ganzheitliche Betreuung für Ihr Wohlbefinden. Wir legen großen Wert auf menschliche Nähe und individuelle Betreuung, um Ihre Gesundheit bestmöglich zu fördern. Unsere Experten arbeiten Hand in Hand, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden und Sie auf Ihrem Weg zur Genesung zu begleiten. Bei uns sind Sie in guten Händen – denn Ihre Gesundheit steht für uns an erster Stelle.

Monika Krey

Geschäftsführung

Pascal Wurpts

Pflegedienstleitung

Heinrich Weeken

stellv. Pflegedienstleitung

Bettina Seger

Pflegeassistentin

Adriane Saßmannshausen

Pflegefachkraft

Jessica Schenkel

Pflegeassistentin

Carina de Voss

Hauswirtschaft und Betreuung

Janna Engelmann

Hauswirtschaft und Betreuung

Deshalb teilt unser Team unsere Kultur

Rückendeckung

„Freundlich-, lustiges Team, Geschäfts­führung die voll hinter einem steht, Zeit für die Kunden.“

Sonderleistungen

„Attraktive Sonderleistungen, Dienstplansicherheit, tolles Team.“

Teamgeist

„Gutes Gehalt, guter Team Zusammenhalt, nette Chefin.“

Was uns antreibt

Unser Leitbld

Wir, der Ambulante Pflegedienst SKIP-GMBH versteht sich als Fachdienst, der im Auftrag alte, kranke und behinderte Menschen in deren häuslichen Umgebung pflegt und versorgt. Wir gewährleisten eine fachlich kompetente und bedarfsgerechte Pflege nach dem allgemein anerkannten Stand medizinisch – pflegerischer Erkenntnisse zu wirtschaftlich vertretbaren Bedingungen. Nach unserem Verständnis ist jeder Mensch als Ganzheit in seinem leiblichen, geistigen, seelischen, religiösen und sozialen Umfeld geschaffen. Jeder Mensch wird ungeachtet seines Geschlechts, seiner Herkunft, seiner Leistung und Bildung gesehen. Darin besteht seine unantastbare Würde. Diese Würde hat zeitlebens ihren Bestand und wird sich auch nicht durch Krankheit im Alter, bei körperlicher und/oder geistiger und/oder seelischer Behinderung verändern.

Der zu Pflegende wird mit seinen Stärken, Schwächen, Individualitäten und Prägungen vollkommen angenommen. Wir begegnen ihm mit Wertschätzung und Respekt. Wir haben das Bewusstsein, dass wir Gast in den Räumlichkeiten des Pflegebedürftigen sind. Den Pflegebedürftigen und seinen Angehörigen begegnen wir mit Achtung. Wir lassen uns von unserem Gesundheits- und Krankheitsverständnis leiten, das auf den ganzen Menschen individuell ausgerichtet ist. Gesundheit und Krankheit wird von jedem Menschen individuell erfahren und erlebt. Diese ganzheitliche Dimension des Lebens und des Sterbens wird in unserem Pflegedienst durch das alltägliche Verhalten aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sichtbar. Der Umgang mit den Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen sowie auch untereinander ist gekennzeichnet durch:

Aktives Zuhören

Freundlichkeit

Ernst nehmen

Respekt

Verlässlichkeit

Geduld

Zuwendung

Professionalität

Neben unserer fachlichen Kompetenz besitzen wir die Sensibilität gegenüber den persönlichen Nöten jedes Einzelnen. Der Mensch lebt nicht für sich allein, sondern ist abhängig von sozialen Beziehungen. Wir respektieren, fördern und erhalten dabei soweit als möglich die individuelle Lebenssituation und die Selbstversorgungskompetenz des Pflegebedürftigen und seiner Angehörigen mit dem Ziel, die Geborgenheit und das Verbleiben in ihrer Häuslichkeit so lange wie möglich zu gewährleisten. Bei der Erfüllung unserer Aufgaben arbeiten wir eng mit anderen Diensten zusammen.